Minzen

Hier geht´s zurück zum Sortiment

NEU! Ananas -Minze Mentha spec.   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Wuchshöhe: 40 – 60 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Verwendung: Teepflanze, Gewürzpflanze, Duftpflanze
Beschreibung:  Winterhart! Sehr fruchtig, erinnert an Geschmack von Ananas, weiß-panaschiertes Laub
Anwendung/Wirkung:  traditionell zur Aromatisierung verschiedener Gerichte, ebenso für Tee und Getränke
Minzen brachen einen frischen, humusreichen Boden. Wurzelsperre einbauen oder Topfhaltung emfpehlenswert, da sie durch Ausläufer wuchern. [/read]

Erdbeerminze Mentha spec.   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Blüte: lila
Blütezeit: VI-VIII
Wuchshöhe: 30 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Verwendung: Teepflanze, Gewürzpflanze, Duftpflanze
Beschreibung: Sehr zierliche Pflanze. Starkes Aroma nach reifen Erdbeeren.
Anwendung/Wirkung: Fruchtiger Tee. Ideal für Desserts wie Erdbeerjoghurt, Bowle, Cocktails. Zum Garnieren. [/read]

Katzenminze Nepeta racemosa ‚Grog’   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Die buschig blühende Katzenminze “Grog” erfreut ohne viel Zutun durchgehend von Früh- bis Spätsommer.
Ein sonniger Standort und gelegentlicher Rückschnitt reichen für gutes Gedeihen aus. Auch mit Trockenheit und steinigem Boden kommt sie gut zurecht. Mit ihrer anspruchslosen Art bringt sie selbst Steingärten und Staudenbeete in Hanglage blauviolett zum Erstrahlen. Schnecken lassen sie ebenso kalt wie ein harter Winter.
Sie ist ein echter Alleskönner und darf eigentlich in keinem Garten fehlen. Ihr buschiger, mittelhoher Wuchs harmoniert mit jeder anderen Staudenpflanze. gut.
Blüte und Blätter verströmen einen aromatischen Duft.
Nur Gelsen mögen praktischerweise den Duft gar nicht. [/read]

Cocktail-Minze Mentha sp.   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Blütezeit: VI-IX
Wuchshöhe: 60cm
Standort: Sonne, Halbschatten, mehrjährig, winterhart
Verwendung: Teepflanze, Gewürzpflanze, Duftpflanze
Beschreibung: Bekannte und beliebte Minze für Cocktails und zum Aromatisieren von Getränken und Süßspeisen.
Minzen brauchen einen frischen, humusreichen Boden. Wurzelsperre einbauen oder Topfhaltung empfehlenswert, da sie durch Ausläufern wuchern. [/read]

Marokkanische Minze – „Hugo“minze Mentha spec.  [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Blüte: lila
Blütezeit: VI-IX
Wuchshöhe: 60 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Verwendung: Teepflanze, Gewürzpflanze, Durftpflanze
Beschreibung: Vor Blühbeginn ernten.
Minzen brauchen einen frischen, humusreichen Boden. Wurzelsperre einbauen oder Topfhaltung empfehlenswert, da sie durch Ausläufer wuchern. Winterhart.
Anwendung: Beliebte Minze für Cocktails und das bekannte Getränk “Hugo” zum Aromatisieren von Getränken und Süßspeisen. [/read]

Mojito-Minze Mentha sp. “Nemerosa”   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Wuchshöhe: 70 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Verwendung: Teepflanze, Gewürzpflanze, Duftpflanze
Beschreibung: Originalminze aus Hemmingway`s Cocktailbar in Havanna. Winterhart. Minzen brauchen einen frischen, humusreichen Boden. Wurzelsperre einbauen oder Topfhaltung empfehlenswert, da sie durch Ausläufer wuchern.
Anwendung: Kräutertee. Caipirinia-Cocktail, zur Aromatisierung von Getränken und Süßspeisen. [/read]

Echte Pfefferminze Mentha x piperita   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Blüte: lila
Blütezeit: VI-IX
Wuchshöhe: 60 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Verwendung: Teepflanze, Heilpflanze, Gewürzpflanze, Duftpflanze
Beschreibung: Bekannteste und beliebteste Minze mit hohem Mentholgehalt. Guter, aromatischer Kräutertee. Winterhart.
Vor Blühbeginn ernten. Minzen brauchen einen frischen, humusreichen Boden. Wurzelsperre einbauen oder Topfhaltung empfehlenswert, da sie durch Ausläufer wuchern. [/read]

Schokominze mentha sp.   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Wuchshöhe: 50 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Verwendung: Teepflanze, Gewürzpflanze, Duftpflanze
Winterhart! Erinnert an Geschmack von After Eight.
Anwendung/Wirkung:  traditionell zur Aromatisierung verschiedener Gerichte, ebenso für Tee und Getränke.
Minzen brauchen einen frischen, humusreichen Boden. Wurzelsperre einbauen oder Topfhaltung empfehlenswert, da sie durch Ausläufer wuchern. [/read]

 

Hier geht´s zurück zum Sortiment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen