Rosmarin

Hier geht´s zurück zum Sortiment

Rosmarinus officinalis   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Blüte:  blasslila
Blütezeit: III-VII
Wuchshöhe: 100 cm
Standort: Sonne
Verwendung: Gewürz-, Heil-, und Duftpflanze, Kübelpflanze Beschreibung: Für sonnige, geschützte Lagen und durchlässige, kalkige Böden. Kann ab März im Kräutergarten ausgepflanzt werden. Im September vorsichtig ausgraben, in einen Topf setzen und in Hausnähe aufstellen. Erst Mitte Dezember ins Haus holen, kühl und hell stellen. Nur gelegentlich gießen. Bei Kübelpflanzenhaltung in einen großen Terrakotta  Topf pflanzen und von März bis Dezember im Freien aufstellen. Erst bei anhaltenden Frösten ins Haus holen. Bei der Ernte Rosmarinzweige trocknen lassen und erst bei der Zubereitung zerkleinern.
Anwendung/Wirkung: Passt ausgezeichnet zu Fisch, Fleisch, Geflügel, Soßen und Aufläufen. Räuchern. [/read]

Rosmarin hängend Rosmarinum lavendulaceus   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Blüte:  lavendelblau
Blütezeit: III-VII
Wuchshöhe: 15 cm, flacher Wuchs
Standort: Sonne
Verwendung: Gewürzpflanze, Duftpflanze, Kübelpflanze
Beschreibung:  Auffallende Sorte wegen seinem flach kriechenden bzw. hängenden Wuchs. Sehr schön in Balkonkästen und Töpfen. Rosmarinzweige im Ganzen trocknen lassen und erst bei der Zubereitung zerkleinern.
Anwendung/Wirkung: Passt ausgezeichnet zu Fisch, Fleisch, Geflügel, Soßen und Aufläufen. Räuchern. [/read]

Rosmarin winterhart ‚Veits Höchheim’ Rosmarinum officinalis   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Blüte:  hellblau
Blütezeit: III-VII
Wuchshöhe: ca 100 cm
Standort: Sonne
Verwendung: Gewürzpflanze, Duftpflanze, Kübelpflanze, Räucherpflanze
Beschreibung:  Sorte mit frischem harzigem Aroma und ist bis mindestens -20°C winterhart. Kräftiger Wuchs. Voraussetzung für die erfolgreiche Überwinterung im Garten ist eine sonnig geschützte Lage und durchlässiger, sandiger Boden. Jüngere Pflanzen sollten in den ersten Jahren Winterschutz bekommen. [/read]

Pinienrosmarin Rosmarinum angustifolia   [read more=”Weiterlesen” less=”Zeige weniger”]

Blüte:  hellblau
Blütezeit: III-VII
Wuchshöhe: ca 80 cm
Standort: Sonne
Verwendung: Gewürzpflanze, Duftpflanze, Kübelpflanze
Beschreibung:  Feinnadeliges, olivgrünes Laub. Würziges, feinstes Pinienaroma. Ideale Topfpflanze für warme, sonnige Standorte. Einziger Rosmarin, der im warmen Haus auf sehr heller Fensterbank überwintert werden kann. Rosmarinzweige trocknen lassen und erst bei der Zubereitung zerkleinern.  [/read]

Hier geht´s zurück zum Sortiment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen